Programmdownload
Hier können Sie sich das Programm für das Webinar herunterladen.

Registrierung
Hier können Sie sich für das
JA-PED Webinar 2020 anmelden!

 

Zertifizierungen

Sächsische Landesärztekammer
6 Punkte | Kategorie A

VDBD-Akademie
8 Punkte

SVDE-ASDD
6 Punkte

JA-PED goes
digital!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren,

Einstein hat einmal gesagt: „In der Mitte von Schwierigkeiten liegen die Möglichkeiten“.

Da die Corona-Pandemie uns sicher auch noch in der näheren Zukunft beschäftigen wird, wir daher unseren traditionellen freundschaftlichen und kollegialen Austausch auf der JA-PED-Tagung nicht pflegen können, haben sich DGKED und AGPD Gedanken gemacht, wie wir trotz der Hürden im Jahr 2020 aktuelle Themen der Kinderendokrinologie und –diabetologie aufgreifen und vermitteln können.

Anstelle einer Präsenztagung haben unsere Gesellschaften ein Webinar für Donnerstag, den 5. November 2020 zusammengestellt, um eine Möglichkeit für Fortbildung und interaktiven Austausch zu bieten.

Welche Inhalte dürfen Sie in dem Webinar erwarten?

  • Updates aus verschiedenen Bereichen unseres Fachgebiets, referiert von ExpertInnen
  • vertiefende Symposien zu aktuellen relevanten Themengebieten, sowohl als Möglichkeit der online Fortbildung aber auch mit interaktiver Diskussion via Chat oder Telefon
  • Berichte aus den Arbeitsgruppen zu laufenden Projekten, Leitlinien oder relevanten politischen Veränderungen
  • Fortbildungen für nicht-ärztliche MitarbeiterInnen/DiabetesberaterInnen

Für alle, die nicht die ganze Zeit online dabei sein können, wird es die Möglichkeit geben, die Vorträge noch bis Ende des Jahres abzurufen.

Wir würden uns über eine rege online Beteiligung freuen, damit die Zeit bis zu unserer nächsten und einzigen JA-PED im Jahr 2021, 23.06.-25.06. in Stuttgart, nicht ganz kinderendokrinologie- und diabetologiefrei bleibt.

Die Corona-Pandemie hat die beiden Fachgesellschaften und unsere Kongressagentur event lab. auch vor große wirtschaftliche Herausforderungen gestellt. Wir haben uns daher für eine kostenpflichtige Anmeldung zum Webinar entschieden, um diese Herausforderungen gemeinsam zu meistern. Für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung bedanken wir uns sehr.

Wir freuen uns auf das virtuelle Wiedersehen am 5. November 2020!

Herzliche Grüße von den Vorständen der DGKED und AGPD