Abstracteinreichung

Die JA-PED als Plattform des wissenschaftlichen Austauschs ist darauf angewiesen, dass alle Mitglieder von AGPD und DGKED, alle kinderendokrinologischen und kinderdiabetologischen Zentren und wissenschaftlichen Arbeitsgruppen ihre neuen Ergebnisse aus klinischer Forschung (inklusive Fallberichte) und Grundlagenforschung als Abstract einreichen.

Beleben Sie die Diskussion durch Ihre Beitragseinreichungen!

Neben den Schwerpunktthemen möchten wir auch auf der Jahrestagung das Gebiet der Pädiatrischen Endokrinologie und der Pädiatrischen Diabetologie in seiner gesamten Bandbreite und Vielfalt berücksichtigen. So sind auch im gleichen Jahr auf internationalen Kongressen präsentierte Daten willkommen.

Die Einreichung von wissenschaftlichen Beiträgen kann als freier Vortrag oder Poster unter diesen Kategorien erfolgen:

  • Pubertät und Hypogonadismus
  • Regulation von Salz- und Wasserhalt
  • Niere und Hormone
  • Wachstumshormonmangel
  • Diabetes-Technologie / digitalisiertes Diabetes-Management
  • Multidisziplinäres Diabetes-Team
  • Hypoglykämie-Wahrnehmungsstörungen
  • Insulinwirkung und Insulintherapie
  • Extreme Adipositas
  • Sonstiges Diabetes
  • Sonstiges Endokrinologie

Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge, um auch mit Ihrer Beteiligung ein spannendes wissenschaftliches Programm gestalten zu können.

  • Hier gelangen Sie zur Abstracteinreichung

  • Die Abstracteinreichung erfolgt ausschließlich online.
  • Die Abstracts sind auf Deutsch einzureichen. Der reine Abstract-Text (ohne Abstract-Titel / Autoren/ Institute) darf maximal 2600 Zeichen (einschließlich Leerzeichen) umfassen.

Bitte orientieren Sie sich bei der Einreichung an folgender Struktur:

  1. Titel (250 Zeichen)
  2. Einleitung und Ziel (600 Zeichen)
  3. Methodik (600 Zeichen)
  4. Resultate (800 Zeichen)
  5. Schlussfolgerung (600 Zeichen)
  6. Referenzen (unbegrenzte Zeichenanzahl)
  • Sie können keine Abbildungen zu Ihrem Beitrag hochladen.
  • Auf der Jahrestagung sollen Originaldaten präsentiert werden. Mit der Einreichung übernehmen die Autoren die Verantwortung für die Richtigkeit der Daten. Die Verantwortung für die Klärung eventueller Urheberrechte Dritter bezüglich der Inhalte des Abstracts liegt bei den Autoren. Somit gewährleisten die Autoren, dass auf sämtlichen Abbildungen, Tabellen etc. keine Rechte Dritter liegen, die einer Veröffentlichung entgegenstehen.
  • Mit der Einreichung Ihres Abstracts erklären Sie sich einverstanden, dass dieses auf der Tagungswebsite veröffentlicht wird.
  • Abstracts für Marketingzwecke oder Firmenpräsentationen sind nicht zugelassen. Akzeptierte Poster / Vorträge dürfen nicht durch Mitarbeiter von Industriefirmen präsentiert werden.
  • Das Einreichen eines Abstracts ersetzt nicht die Anmeldung als Teilnehmer zum Kongress. Der präsentierende Autor muss sich separat über die Online-Registrierung anmelden.
  • In den Auswahlkreis des STEPS-Award der DGKED gelangen Sie automatisch mit Ausfüllen des Fragebogens im Formular.
  • Im Anschluss werden die Beiträge gesichtet, und wir sind bemüht, den Referenten die Ergebnisse ab Mitte April 2021 mitzuteilen.